.
  Kontakt/Impressum/Datenschutz Speisen & Getränke         Special: Gin and Tonic         Jobs         Presse

Holtenklinker Str. 26, 21029 Hamburg Bergedorf, 040 72699173
Dienstag-Samstag ab 18:00 Uhr, sonntags 10:00-14:30 Uhr ( Brunch / Frühstück), Montag Ruhetag



EX - Sky sportsbar

Corona Virus kills BeLaMi ?

  Wir haben GESCHLOSSEN, wie viele andere Betriebe.

Wie lange?   Das weiß niemand!

Fakt ist: Keiner der kleineren Betriebe/Clubs wird diese Zeit ohne Hilfen überstehen können.
Und Darlehen / Stundungen sind keine echte Hilfe! In "normalen" Jahren erwirtschaften wir im Durchschnitt monatlich so viel, dass es zum leben reicht ... aber weder für größere Rücklagen noch zur Darlehenstilgung. Aufgeschobene Kosten sind also nur aufgeschobene Probleme! Wenn wir wieder öffnen dürfen, wird es auch nicht so sein, dass uns alle die Türen einrennen und statt einem gleich 4 Schnitzel und 8 Bier bestellen. Im Gegenteil: Die Nachfrage wird zunächst eher verhalten sein.

Seit 2004 betreibe ich diesen Laden - immer sparsam, mit Bedacht und mit Blick auf meine Liquidität. Es gab viele schwierige Zeiten (Rauchverbot, Wirtschaftskrise, Personal- und andere interne Probleme, u.v.m.), aber so aussichtslos wie jetzt schien es noch nie. Damit das BeLaMi am Tag Eins n.C. (nach Corona) seine Türen wieder öffnen kann und danach auch eine Überlebenschance hat ...

benötigt das BeLaMi DEINE / IHRE Hilfe ! ! !

Die ganze Hamburger Club-Szene benötigt Unterstützung !

Das Hamburger Clubkombinat als Teil der bundesweiten LiveMusikKommission hat in Kooperation mit der Stiftung zur Stärkung privater Musikbühnen Hamburg, ("Clubstiftung Hamburg"), eine großangelegte Spendenkampagne zur Rettung von Hamburgs Clubs gestartet:

S.O.S. - Save our Sounds !

Wer die Hamburger Club- und Kulturlandschaft unterstützen möchte, kann dies mit einer Spende auf das Spendenkonto der Clubstiftung Hamburg tun.
„Für die Hamburger Clubs sind Spenden jetzt überlebenswichtig. Die Clubs brauchen dringend und sofort Hilfe, sonst werden die meisten noch nicht einmal die nächste Woche überleben“, sagt Terry Krug, Vorsitzende der Clubstiftung. „Wir als Clubstiftung versuchen nun schnell und unkompliziert zu helfen, um das zu verhindern. Helft bitte mit! Save Our Sounds!“


Die Spenden an / über die Clubstiftung können steuerlich angerechnet werden. Man kann pauschal für alle Clubs spenden oder auch einen bestimmten Club unterstützen.
-> Mehr Details zu S.O.S. auf der Seite der Clubstiftung




Wieviel Geld benötigt das BeLaMi ?
Wir schätzen, dass wir mit ca. 12000 Euro bis Ende April „überleben“ sollten.
Sicher ist das viel Geld, aber wir haben diese oder höhere Ausgaben jeden Monat. Nur dass jetzt unsere Einnahmen von durchschnittlich 16000 innerhalb einer Woche auf NULL reduziert wurden.
Wir arbeiten daran, die Ausgaben so weit zu reduzieren, dass wir ab Mai mit monatlich 4000 Euro auskommen können, falls die Schliessung noch besteht, wovon ich momentan ausgehe.

Vertrauen / Transparenz ?
Wer eine etwas größere Summe spenden möchte, fragt sich vielleicht, ob dieser Spendenaufruf gerechtfertigt und seriös ist.
Ich bin gerne bereit, unsere aktuelle Situation offen zu legen. Also die aktuellen Umsatzeinbußen durch Corona, den Finanzbedarf bis Ende April und darüber hinaus, sowie die "normalen" Zahlen in Form einer Jahres-GuV (Gewinn und Verlustrechnung).
Dazu müssten Sie mich kontaktieren, denn solche Unterlagen gehören natürlich nicht auf die Website.
Generell bin ich jederzeit bereit, Rede und Antwort zu stehen oder auch anderen Gastronomen Tipps zu geben.

Was passiert mit dem Geld ?
Wir bezahlen Mitarbeiter, Energiekosten, Miete, Reparaturrechnungen,… und letztlich auch unseren eigenen, auf ein Minimum reduzierten Lebensunterhalt.

Weshalb gerade dem BeLaMi spenden ?
Gegenfrage: Wer bietet mehr Kultur in Bergedorf ?
Das BeLaMi ist schon eine Begegnungsstätte der besonderen Art.
Seit über 10 Jahren bieten wir kulturelle Veranstaltungen an. In den Jahren 2016-2019 präsentierten wir 397 kulturelle Veranstaltungen mit freiem Eintritt.
Wunderschöne, atmosphärische Abende bei den beliebten Biergartenlesungen, lustige Abende bei Impro-Theater und Comedy, z.B. mit „Reporter Alfons“, spannend-literarische Abende bei den Slams, interessante Abende bei wissenschaftlichen Vorträgen … und nicht zuletzt harmonische und/oder rockige Abende bei den vielen Club-Konzerten, mit so vielen international erfolgreichen Bands.

Somit sorgen wir – wie auch die anderen Clubs - nicht nur mit hausgemachter Küche für das leibliche Wohl, sondern bieten auch Nahrung für die Seele. Denn ohne Kultur wird unsere Gesellschaft geistig verhungern, ganz besonders in der durch die modernen Medien dominierten Welt.


 








Virtueller Rundgang




Wett-Rotzen der Spitzenverdiener

... mindestens 48 Mal wurde von Sky in brillanter HD-Qualität gezeigt, wie einer der Spieler herzhaft auf den Boden spuckte. - Herrlich !

... 200 Mal in einem Spiel würde bedeuten, dass an einem Bundesliga-Spieltag knapp 2000 mal aufs feld gerotzt wird. ... mehr








So finden Sie zu uns ...

 




Kontakt / Impressum / Datenschutz