zur Startseite      
  zur Startseite Live Musik  
       



newgrooves Fr., 16.3.:

newgrooves

Groove-Jazz, Funk, Soul

Der Name ist Programm:
Sechs im Leben und im Groove-Jazz erfahrene Musiker treten an, um in der Tradition von Herbie Hancock, George Duke und Incognito bekannte Titel in zeitgemäßem Stil zu interpretieren und auch eigene Stücke stilsicher zu entwickeln.

Neben tanzbaren Grooves, getragen von der eingespielten Rhythmusgruppe und virtuosen Percussions, sind vor allem inspirierte Improvisationen und fließende Melodien das Markenzeichen der Band. Diese Aufstellung bietet aber auch den perfekten Rahmen für den ausdrucksstarken Gesang von Susanne Paulsen-Lange, um bei fetzigen Stücken und gefühlvollen Balladen gleichermaßen mitzureißen.

newgrooves begeistert damit sowohl ein jazzorientiertes "Fachpublikum" in Clubs und auf Festivals als auch ein breites Spektrum eher an lässigem Lounge-Jazz interessierter Zuhörer.

Spirit und Soul der Band sorgen in jedem Falle für eine besondere Atmosphäre und eine intensive Interaktion zwischen Band und Publikum.

newgrooves
newgrooves sind: Susanne Paulsen-Lange (vocals), Manfred Meine (saxophones), Christian Strunge (guitars), Thomas Brandes (keyboards), Olaf Cordes (bass), Ralf Engel (congas, percussion) sowie Jens Ahlert (drums).


Beginn :    

20:30 Uhr
Eintritt:    

F R E I


Homepage (www.newgrooves.de)
HINWEIS: Mit diesen "Links" verlassen Sie unsere Seiten. Wir weisen darauf hin, dass wir auf Gestaltung und Inhalte der Internetseiten, die Sie hierüber aufrufen, keinerlei Einfluss haben. Wir haben, als wir den Link gesetzt haben, die fremden Seiten auf Rechtsverstöße überprüft, soweit es uns möglich und zumutbar war.




newgrooves