zur Startseite      
  zur Startseite Live Musik  
       



NeuStartKultur Do., 22.9.

Top - Act

Scott Weis Band

Blues & Rock

Scott Weis
Probehören und -sehen !

Homepage scottweisband.com

Scott Weis Band auf youtube

HINWEIS: Mit diesen "Links" verlassen Sie unsere Seiten!   Wir weisen darauf hin, dass wir auf Gestaltung und Inhalte der Internetseiten, die Sie hierüber aufrufen, keinerlei Einfluss haben. Wir haben, als wir den Link gesetzt haben, die fremden Seiten auf Rechtsverstöße überprüft, soweit es uns möglich und zumutbar war.



Blues Hall of Fame !

Scott Weis begann seine professionelle Karriere als Springer im berühmten House of Music Studio in West Orange, New Jersey, wo er Kabel für Produktionen zusammenstecken oder Drinks für die aufnehmenden Musiker besorgen durfte.

Während dieser Zeit wurde er zuweilen aber auch gebeten, bei so mancher Produktion musikalisch mitzuwirken, was bei der Entwicklung seiner fantastischen instrumentalen und gesanglichen Fähigkeiten durchaus hilfreich war.
So spielt er auf Alben von Joe Cocker oder Dion, um einige der Künstler zu nennen.
Als er auf Steve Washington von FUNKADELIC traf, entwickelten sich eine Freundschaft und eine andauernde Songwriting Partnerschaft.

Scott spielte in Clubs u.a. mit den SPIN DOCTORS, wurde von der "PREMIER TALENT AGENCY" entdeckt und bekam weitere Studiojobs bei Junior Wells, Joe Cocker, John Lee Hooker und Jerry Garcia.
In jüngster Zeit hat er unter anderem mit den Southern Rock Legenden "BLACKFOOT" gearbeitet und mit einigen ihrer Mitglieder die Gruppe "LOUISIANA HOODOO KREWE" gegründet. Unter anderen ist hier die Melodic Hardrock Ikone Bobby Barth im Boot.

Doch sein Herzblut steckt in seiner 2005 gegründeten eigenen Band, mit der er bereits einige Alben aufgenommen hat. Hier trifft die brodelnde Seele des Südstaatenblues auf bodenständigen Arbeiterrock und immer wieder bekommen auch Countryrock und Americana Folk ihren Anteil am Gesamtwerk ab.

Der großartige Johnny Winter fühlte sich von der SCOTT WEIS BAND an die guten Zeiten Ende der 60er und damit seine eigene Hochphase erinnert, Billy Gibbons von ZZ TOP steht auf die Kraft und den Groove der Truppe.

Solche Legenden haben schlichtweg immer Recht mit ihren Betrachtungen. Scott Weis


Beginn :    

20:00 Uhr ! ! !
   
Eintritt Abendkasse    

16 €
Eintritt Vorverkauf    

14 €
   
Eintritt ermäßigt    

10 €
Schüler, Stud., Azubis ...

   
Kombi - Ticket    

22 €
+ Leaving Spirit    
Kombi - Ticket    

28 €
+ Lord Bishop    
Kombi - Ticket    

36 €
+Lord Bishop+Leaving Spirit = 3 Konzerte    


Für Karten-Vorverkauf und Kombitickets bitte eine Mail an vvk (at) belami-hamburg.de !